Andreas Kossiski will neuer Oberbürgermeister von Köln werden

Andreas Kossiski, Landtagsabgeordneter, ehemaliger Kölner DGB-Chef und von Beruf ursprünglich Polizist, ist der SPD-Kandidat für das Amt des Oberbürgermeisters in Köln bei der Kommunalwahl am 13. September 2020.

Köln ist eine tolle Stadt. Doch so wie jetzt darf es nicht weitergehen. Köln braucht einen Wechsel an der Spitze und neue Prioritäten in den Themen: Wohnen & Bauen, Wirtschaft & Digitalisierung, Mobilität, Bildung, Familie & Gesundheit, Kultur & Sport sowie Sicherheit.

Lesen Sie hier mehr über Andreas Kossiski und seine Ideen von einer besseren Stadt Köln für uns alle.