Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Seit 1993 gibt es den Tag des offenen Denkmals®, der von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz koordiniert wird. Auch die Stadt Köln beteiligt sich an diesem seit Anfang an mit einem umfassenden Programm.

AM 9. und 10. September bekommen Sie die einmalige Möglichkeit, sonst für Publikum geschlossene Gebäude zu besichtigen. Zu mehr als 150 unterschiedlichen Themen gibt es insgesamt etwa 500 Informationsangebote und Führungen für Erwachsene und Kinder, Vorträge, Ausstellungen, Fahrradexkursionen und Rundgänge. Besichtigt werden können am Samstag unter anderem die Dombauhütte, das historische Gerichtsgebäude oder die römische Stadtmauer.

Genau Informationen finden Sie im Internet auf den Seiten der Stadt Köln.